Hessenpokal A-Jugend

Hessenpokal A-Jugend

A-Jugend der TSG verpasst nur knapp die Sensation im Hessenpokal

Nachdem das Spiel bereits mehrmals verschoben wurde traf am Mittwoch, den 21.02. die A-Jugend der TSG Hofgeismar in der zweiten Runde des Hessenpokals auf den FC Gießen. Die beiden Mannschaften trennen im aktuellen Spielbetrieb ganze drei Klassen, während die TSG in der Kreisliga spielt, ist der Gast aus Gießen in der Hessenliga ansässig.

Diesen Klassenunterschied konnte man allerdings nur im ersten Drittel der Partie erkennen, denn die Hofgeismarer Jungs fanden nach den ersten zwanzig Minuten immer besser ins Spiel und hätten sogar zur Mitte der ersten Hälfte durch einen Elfmeter in Führung gehen können. Ab da war die Partie offen und es wurden weitere gute Torchancen erspielt. Durch eine Unachtsamkeit gingen die Gäste dann aber doch kurz vorm Halbzeitpfiff mit 1:0 in Führung.

Ohne merkbaren Klassenunterschied baute der Hessenligist durch ein Eigentor in der 70. Minute dann die Führung aus. Wer nun der Auffassung war, die Partie ist entschieden, war weit gefehlt. Mit permanent hohem Laufpensum und durchgängigem Kampfgeist erzielte die TSG kurz danach den Anschlusstreffer, mussten jedoch kaum fünf Minuten später die 1:3 Führung der Gäste in Kauf nehmen. Jedoch auch damit gab sich das Team nicht zufrieden, merkte doch jeder, Spieler sowie zahlreiche Unterstützer der TSG, hier ist noch was drin. Mit einem Traumtor verkürzte Hofgeismar nochmals.

Das quäntchen Glück zum Ausgleich und der damit verbundenen Verlängerung fehlte am Ende leider doch und das Team um Trainer C. Dettmar und A. Völler musste sich 2:3 geschlagen geben.

Auch wenn die Köpfe der Mannschaft nach dem Spiel erstmal hingen hatte das Trainerteam nur Lob übrig: Nach einer langen und anstrengenden Vorbereitung haben unsere Jungs heute gezeigt, auf welchem Niveau sie Fußball spielen und welcher Teamgeist in dieser Truppe steckt. Wir sind stolz auf die Leistung heute und es bestätigt uns, dass wir weit mehr als nur Kreisligapotenzial haben, so das Trainerteam nach dem Spiel.

Torschützen für die TSG:    Josh Hennemann, Gustav Guder

Erste Seniorenmannschaft startet ab Sommer

Erste Seniorenmannschaft startet ab Sommer

Erste Seniorenmannschaft startet ab Sommer 2024

Die TSG wird ab Sommer mit einer neuen Seniorenmannschaft wieder in den Spielbetrieb starten.
Für dieses Projekt wurde bereits vor einiger Zeit ein Vertrag mit Fabian Klinter als Trainer geschlossen.

Die Vorbereitungen laufen im vollen Gange. Derzeit werden letzte Gespräche bzgl. des Kaders geführt. Außerdem besteht Kontakt zu mehreren Unternehmen, die Interesse bekundet haben als Hauptsponsoren dieses Projekt finanziell zu unterstützen.
Laut Trainer Fabian Klinter, der bisher noch als Sportkoordinator in der Sparte Fußball aktiv ist, steht der Termin zum Trainingsauftakt und es sind bereits mehrere Vorbereitungsspiele terminiert.

Auf dem Bild: Manuel Thomas ( 1. Vorsitzender Abteilung Fussball), Fabian Klinter

Trainer gesucht

Trainer gesucht

Trainer und Betreuer gesucht !!!

Arbeitest Du gerne mit Kindern ?

Hast Du Lust Verantwortung zu übernehmen und Deine Erfahrungen weiter zu geben ?

Dann komm zu uns !!!

Wir, von der Abteilung Fußball haben ein tolles und engagiertes Team, dass mittlerweile 12 Jugendmannschaften im Spielbetrieb hat. Wir suchen aufgrund des Wachstums der vergangenen Jahre Trainer, Betrteuer und auch  sonstige engagierte Menschen, die mit uns den Verein gestallten wollen.